Donnerstag, 17. August 2017

Mal 'ne Karte

diese Karte hat ihr Ziel bereits erreicht.

Verarbeitet habe ich einen Stempel den ich schon ewig uns 3 Tage. Ich habe mich immer gescheut ihn zu benutzen da ich eine absolute Niete beim Colorieren bin.  Aber,  "Seniorita Wanda" wollte endlich mal ans Tageslicht.





Grundkarte: ??
Farbigen Cardstock: Folia
Stempel : Stamping Bella
Stempelkissen: Archival Ink Ranger
Faber Castell Aquarellfarbstifte 



Liebe Grüße Margret

Montag, 14. August 2017

Und nochmal ATC's

fürs Stempel-Mekka.




Hier habe ich  Hundestempel von Katzelkraft verwendet. Die anderen Hunde hätte ich mir auch gönnen sollen. Ich finde sie so süß.

Na ja, dass kann ich dann auf dem Mekka ja nachholen.


Stempel: Katzelkraft und Tim Holtz
Stempelkissen: Distress Oxide Inks und Archival Inks (Ranger)
ATC Kärtchen: ??


Liebe Grüße Margret

Samstag, 12. August 2017

Bald ist Stempel-Mekka

und was liegt näher als für's Mekka ATC's zu fertigen.

Hier habe ich die tollen Ratten von Katzlkraft verarbeitet





Die Distress Oxides habe ich hier für den Hintergrund, fürs Schablonieren und als Coloration benutzt.

Stempel: Katzelkraft
Stempelkissen: Distress Oxide und Archival Ink
Schablone: Craft Emotions
ATC Kärtchen: ??


Liebe Grüße Margret

Donnerstag, 10. August 2017

Heute überwiegt das Herbstgefühl

also der beste Moment ein bisschen mit meiner neuen Stanze zu spielen.

Die Idee mit dem Gänseblümchen vor dem Mauerwerk stammt allerdings nicht von mir. Die Karten sind entstanden nachdem ich dieses Video von  France Martin gesehen habe.




 Cardstock: Papermania, Stampin Up und ??
Aquarellpapier: Water Art
Stempelkissen: Distress Oxide
Schablone und Strukturpaste: Action
Handstanze und Epoxisticker: Stampin Up Gänseblümchen
Mittelpunkt auf dem letzten Foto: Tonic Nuvo Crystel Drops

Liebe Grüße Margret

Montag, 17. Juli 2017

Geburtstagkarte

Eines meiner Enkelkinder ist heute 5 Jahre alt geworden.  Da das Paket spätestens heute angekommen sein dürfte hier die Karte.

Hintergrund und Coloration mit den Distress Oxides.
Grundkarte und Umschlag: Action Markt
Hintergrund : Distress Oxide Inks
Stempelkissen Motiv: Ranger Archival Ink
Motivstempel: Paper Artsy Zinski Art

Einen guten Start in die Woche


Liebe Grüße
Margret

Donnerstag, 13. Juli 2017

Ich bin hin und weg

von den Möglichkeiten die die Distress Oxides bieten. Noch bin ich in der Experimentierphase, aber ich finde die Hintergründe sind schon ganz gut geworden.

Hier haben sich die süßen Katzelkraft-Katzen auf einem Oxide Hintergrund breit gemacht
Der Spruch ist von der Stempelbar und und die Rauten aus einem Tim Holtz Set. Die Punkte sind mit Hilfe von Luftpolsterfolie entstanden.


 Hier noch 2 Karten mit den Distress Oxides im Hintergrund. Beide Motive sind von Tim Holtz
(Hipster)
 Hier sind Spruch und die ovale Stanze von Gummiapan


Und hier wieder der Spruch von der Stempelbar.

 Ich denke ich werde noch viel Spaß mit den Oxide Inks haben.

Habt alle noch eine schöne Restwoche und ein wundervolles Wochenende
Liebe Grüße
Margret

Samstag, 27. Mai 2017

Alles neu macht der Mai

und der ist auch schon wieder so gut wie um. Ich scheine es nicht zu schaffen regelmäßig zu bloggen.

Da der Mai sich heute von seiner Sommerseite gezeigt hat, habe ich mich mit meinen neuen Distress Oxides nach draußen verzogen und ein bisschen "herumgematscht". Man kann sooo schöne Hintergründe machen. Wenn ich noch etwas experimentiere wird das schon.

2 Hintergründe habe ich schon mal zu Karten verarbeitet. Schaut mal hier





Benutzt wurden
Doppelkarte: Action Markt
Aquarellpapier: Crafter's Companion
Stempel: My Favorite Things

Stempelfarbe: Archival Ink und Distress Oxide (Hintergrund sowie zum Schablonieren und Kolorieren)
Stencil: Dutch Doobadoo


Liebe Grüße Margret

Montag, 9. Januar 2017

Ein frohes Neues Jahr und Nachlese Weihnachten

 Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr habt die Feiertage gemütlich mit Euren Lieben verbracht.

Für 2017 wünsche ich Euch noch ein gesundes und glückliches Neues Jahr.

Hier noch eine kleine Nachlese zu Weihnachten.
Für den Stempelstammtisch und als Deko für meine Familienfeier sind diese kleinen Goodies entstanden.





Diese "Tütchen" sind superschnell zu machen und mit anderem Papier auch vielseitig einsetzbar.
Die Anleitung dazu findet Ihr hier
Das Material stammt, natürlich ausgenommen die Schoki, aus meinen Restbeständen. Den kleinen runden Stempel habe ich, zumindest glaube ich das, mal bei Depot gekauft.

Und nun noch 2 meiner Weihnachtskarten







Material:
Grundkarte: Papermania
weißer Cardstock: Bazzill
Glanzkarton: ??
Pergamentpapier: StampinUp
Stanzen für Elch und  Häuschen: Memory Box
Stempel Frohe Weihnachten: Vilda
Stanze Frohe Weihnachten ??

Habt eine wunderschöne Woche.



Liebe Grüße Margret

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Etwas Weihnachtliches

Hallo Ihr Lieben,

nun ist Weihnachten schon wieder vorbei. Für mich kam Weihnachten, wie schon so oft, plötzlich und überraschend <lach>. Nach verbrühter Hand und noch mit dicker, dicker Erkältung habe ich es geschafft zumindest einen klitzekleinen Teil Weihnachtskarten zu machen. Den Rest meiner Lieben muss ich auf Neujahrs- oder Nursozwischendurch-Karten vertrösten.  

Für die in diesem Beitrag gezeigten Karten habe ich die Anleitung von  Fritzi's Kunterbuntes Chaos benutzt. Diese Kartenform hat es mir angetan. Obwohl es sehr kompliziert aussieht, ist die Herstellung doch relativ einfach. 
Es gibt unheimlich viele Anleitungen für diese Karten. Ich habe ein Pinterest-Board dafür angelegt. Wenn Ihr mal gucken wollt...Pinterest  










Cardstock: Bazzill
Design Papier : Maja Design


 Habt noch eine schöne Woche

Liebe Grüße Margret

Samstag, 3. Dezember 2016

Bärchen-Tee und Make and Take im Stempelfee-Shop

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich sollten hier mindestens 1 Post je Woche erscheinen. Aber, wie es bei mir so ist, alle guten Vorsätze nützen nicht viel.  Ich scheine auch immer "en demand" zu basteln. Meistens so kurzfristig, dass es noch nicht einmal zum fotografieren reicht.

Fast wäre es mit meinen Bärchen-Tee- Schachteln auch wieder so gewesen. In letzter Minute noch schnell Bilder mit dem Handy gemacht. Leider ist von 4 Bildern nur eines verwertbar. Und das sollt Ihr nun sehen <lach>

Gemacht ist diese Schachtel mit dem Gift Bag Punch Board von WeR Memory Keepers Innen verstecken sich Teebären und eine Mini-Portion Honig. Das Papier ist von Action und der wunderschöne Stempel ist von PP Stamps.

Und nun zu dem Make and Take.
Für heute hatte die Stempelfee zu einer kleiner Weihnachtsfeier eingeladen. Neben vielen Leckereien und tollen Angeboten gab es noch eine große Überraschung. Susi hatte umgeräumt. Ab sofort gibt es einen schönen Workshop-Bereich mit 6 Arbeitsplätzen. Der wurde dann auch sofort eingeweiht. Steffi von Steffi's Stempel-Inspirationen hat mit uns eine kleine Tüte aus Klo-Rollen und Tissue Papier, in Verbindung mit Fresco Finish Farben gemacht.  Hier der ein kleiner Blick auf den Workshop-Tisch

Und hier ein Teil der Muster von Steffi.
Damit kann mein Tütchen nicht mithalten, zudem es auch nicht fertig ist. Ich konnte mich nicht für ein Band zu Aufhängung entscheiden <seufz>. Nun, ich werde gleich mal  meine Vorräte durchschauen. Ihr dürft aber ausnahmsweise mal das unfertige Tütchen sehen

Allen eine schöne Adventszeit

Liebe Grüße Margret